Bitte beachten: Seit dem 1.1.2015 gilt die neue DFB-Ausbildungsordnung (Hinweis). Die Änderungen sind hier schon berücksichtigt!

Am 1. Januar 2015 ist die neue Ausbildungsordnung des DFB in Kraft getreten. Insbesondere die Trainerausbildung im Bereich der unteren Spielklassen erhält neue Varianten und Kombinationsmöglichkeiten. Die Kommission Lehrstab im Fußballverband Rheinland bietet seit 2015 folgende Teamleiter-Profile an:
  • Teamleiter Kinder
  • Teamleiter Jugend
  • Teamleiter Erwachsene im unteren Amateurbereich
  • Teamleiter Torwart

Zur Prüfung werden alle Teilnehmer zugelassen, die innerhalb von zwei Jahren nach dem Einstiegslehrgang „Basiswissen“ (oder auch Juniorcoach) folgende Teamleiter-Kombinationen absolviert haben:

  • Kinder und Jugend
  • Jugend und Erwachsene im unteren Amateurbereich
  • Jugend und Torwart
  • Torwart und Erwachsene im unteren Amateurbereich

Zu den Statistiken der Lehrgänge.

Anmeldung hier. Weitere Infos unter Tel.: 0261/135-139 oder per E-Mail: michael.dabrowski@fv-rheinland.de.

Bitte auch die Hinweise unter Teamleiter beachten!


Das Schaubild zeigt die vier verschiedenen Varianten. Die Kombination „Kinder und Jugend“ ist doppelt aufgeführt, da sie sowohl modular als auch als Kompaktlehrgang angeboten wird.

Grundvoraussetzung für alle C-Trainer-Lehrgänge ist das Basiswissen oder aber auch die Juniorcoachausbildung.