Die komplexen Aufgaben in den Vereinen und Verbänden stellen zunehmend höhere Anforderungen, insbesondere an das Ehrenamt. Nur qualifizierte Vereinsvorstände sind heute in der Lage, die Zukunft des Vereinssports zu sichern. Um den gewachsenen Ansprüchen an das Ehrenamt und der gewachsenen Nachfrage nach Qualifizierung gerecht zu werden, bietet der Fußballverband Rheinland einen Teil der offenen Ausbildung des Sportbundes Rheinland mit fußballspezifischen Themen an. Die Ausbildung zum DFB-Vereinsmanager C vermittelt Ihnen ein grundlegendes Wissen in allen wesentlichen Organisations- und Führungsfragen und befähigt Sie zu einer modernen und zukunftsorientierten Vereinsführung.

INHALTE:

  • Vereins- und Verbandsorganisation
  • EDV im Sportverein
  • Führung und Verwaltung von Sportvereinen
  • Steuerfragen
  • Rechtsfragen
  • Versicherungsfragen
  • Sportentwicklung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing und Sponsoring

Finanzierung

Die gesamte Ausbildung umfasst 120 Lerneinheiten. Die Lizenz ist für drei Jahre gültig. Die Tätigkeit lizenzierter Vereinsmanager/innen wird durch den Landessportbund Rheinland-Pfalz bezuschusst.

OFFENE AUSBILDUNG
Die offene Ausbildung zum Vereinsmanager C ermöglicht interessierten Vereinsvertretern eine hohe zeitliche Flexibilität und eine an Schwerpunkten der spezifischen Vereinstätigkeit orientierte Ausbildung. Der Einstieg erfolgt über einen Lehrgang „Grundlagen des Vereinsmanagements“. In diesen zwei Wochenendmodulen (60 Lerneinheiten) vermittelt Ihnen die Management-Akademie des Sportbundes Rheinland Wissen zu den wichtigsten Grundlagen der Vereinsführung und -verwaltung.

Eine Möglichkeit, den zweiten Teil dieser Ausbildung zu absolvieren, ist der fußballspezifische Lehrgang beim Fußballverband Rheinland. Diese 60 Lerneinheiten des fußballspezifischen Teils und die 60 LE beim Sportbund sind erforderlich, um die Prüfung zum DFB-Vereinsmanager C abzulegen.

LEHRGANGSGEBÜHREN:

90,- Euro für den fußballspezifischen Teil

 90,- Euro für den Grundlagenlehrgang beim Sportbund Rheinland
 (Bei Bedarf sind die Übernachtungskosten gesondert zu tragen)
 Zur Anmeldung zum fußballspezifischen Teil geht es hier.

Weitere Infos unter Tel.: 0261/135-139 oder per E-Mail:michael.dabrowski@fv-rheinland.de.

Infos über den Sportbund Rheinland unter Tel.: 0261/135-145