DFB-Info-Abend

Kostenfreier DFB-Info-Abend für Vereinstrainer am 05. Oktober 2020

Spannende Einblicke für Vereinstrainer: Anfang Oktober laden der neue DFB-Stützpunktkoordinator des Fußballverbandes Rheinland, Ricardo Böck, und die Trainer der insgesamt neun DFB-Stützpunkte im Rheinland zu einem Info-Abend ein. „Tore vorbereiten und erzielen mit Individualität“: So lautet die Überschrift über jene kostenfreie Veranstaltung, die in allen neun Stützpunkten des Rheinlandes am Montag, 05. Oktober, nicht jedoch zur selben Uhrzeit durchgeführt wird – detaillierte Informationen über die Uhrzeiten und die Austragungsorte finden Sie unten. Herzlich eingeladen sind alle Vereinstrainer, deren Kinder an einem DFB-Stützpunkt sind, aber ausdrücklich auch jene, deren Kinder nicht an einem DFB-Stützpunkt sind.

Im Rahmen der Trainer-Fortbildung leiten Stützpunkttrainer eine exemplarische Trainingseinheit, während ein weiterer Stützpunkttrainer den anwesenden Vereinstrainern die Trainingsinhalte und -abläufe erläutert. Alle Teilnehmer erhalten am Ende der Kurzschulung eine Infobroschüre, die die Trainingseinheit detailliert beschreibt. Der Theorie-Teil des Info-Abends wird in diesem Jahr im Freien stattfinden, alternativ werden während der Einheit die wichtigsten Informationen durch die Stützpunkttrainer erklärt.

Die Austragungsorte der DFB-Info-Abende sind die folgenden:

DFB-Stützpunkt Rhein-Ahr: Kunstrasenplatz Stadion Bad Neuenahr; Beginn: 17 Uhr

DFB-Stützpunkt Koblenz: Hybrid-Rasenplatz Winningen; Beginn: 18 Uhr

DFB-Stützpunkt Hunsrück/Mosel: Rasenplatz Kastellaun; Beginn: 17.30 Uhr

DFB-Stützpunkt Mosel: Kunstrasenplatz Mülheim an der Mosel; Beginn: 18.30 Uhr

DFB-Stützpunkt Eifel: Rasenplatz Darscheid; Beginn: 17.30 Uhr

DFB-Stützpunkt Trier-Saarburg: Kunstrasenplatz Trier-Tarforst, Beginn: 18 Uhr

DFB-Stützpunkt Rhein-Lahn: Kunstrasenplatz Katzenelnbogen; Beginn: 18 Uhr

DFB-Stützpunkt Westerwald/Wied: Rasenplatz Stadion Selters; Beginn: 18 Uhr

DFB-Stützpunkt Westerwald/Sieg: Rasenplatz Westerburg; Beginn: 18 Uhr